Fielen doch coronabedingt viele Wettbewerbe im Frühjahr aus, rief „Jugend trainiert für Olympia“ einen Aktionstag in´s Leben, um zu zeigen, dass der Schulsport, schulsportliche Wettbewerbe und Bewegung generell im Schulalltag wieder aufleben müssen. Wie kann man das besser zeigen als mit einem Crosslauf in der schönen Natur Steinbach-Hallenbergs? Leider spielte das Wetter nicht mit, es regnete ununterbrochen. Das ließ uns aber nicht verzagen und so führten wir, in dieser Art zum ersten Mal, einen Hindernislauf in der Halle durch.

Die Kinder haben Hindernisse überwunden und versuchten in 20 Minuten so viele Runden wie möglich zu absolvieren. Man merkte allen Beteiligten die Freude an der Bewegung und den Ehrgeiz auf ein erfolgreiches Abschneiden an. Alle Schüler erzeugten eine tolle Stimmung, feuerten sich gegenseitig an und ließen ein wunderbares Gemeinschaftsgefühl entstehen.

Unsere Schüler können stolz auf ihren Beitrag zum Gelingen de Aktionstages sein.

 Impressionen vom Tag

 Hindernis1

Hindernis2

Hindernis3

 


Das sind die Medalliengewinner

 

        
Klasse 5 Jungen   Klasse 5 Mädchen
klasse5 Ju   klasse5 Mae

1. Leon Städtler

2. Lenny Tröbst

3. Maxim Serfling

 

1. Selma Marr

2. Klara Höfer

3. Hanna Päsler

     
Klasse 6 Jungen   Klasse 6 Mädchen
 klasse6 Ju    klasse6 Mae

1. Tim-Maiximilian Jäger

2. N.N.

3. Janne Büchner

 

1. Leonie-Sophie Wilhelm

2. Lara Legemajer

3.Saskia Melchior

     
Klasse 7 Jungen   Klasse 7 Mädchen
 klasse7 Ju    klasse7 Mae

1. Björn Bickel

2. Toni Luckow

3. Steven Heller

 

1. Fabienne Fischer

2. Vivienne Nußbaum

3. Tina Anschütz

     
Klasse 8 Jungen   Klasse 8 Mädchen
 klasse8 Ju    klasse8 Mae

1. Robin Hofmann

2. Noel Kühhirt

3. Richard Munk

 

1. Mariella Machts

2. Sophie Andrée

3. Celina Gräf